×

Für
Inhaltsverzeichnis klicken

MenüKurzanleitung EP-24V-72W

Lieferumfang

EdgePower EP-24V-72W
Montagehalterungen (2 Stk.)
Halterungsschrauben (8 Stk.)
Wandschrauben (2 Stk.)
Wanddübel (2 Stk.)
Netzkabel
Netzkabel mit DC-Buchse
Netzkabel mit Ringklemmen

Voraussetzungen für die Installation

Für Wandmontage:

Hinweis: Obwohl sich die Verkabelung im Freien befinden kann, sollte der EdgePower selbst in einem Schutzgehäuse untergebracht werden.

Übersicht über die Hardware

System-LED

Weiß blinkend

Startvorgang läuft.

Weiß

Einsatzbereit, nicht mit dem Ubiquiti Network Management System (UNMS) verbunden.

Blau

Einsatzbereit, mit dem UNMS verbunden.

Kontinuierliches Blau mit gelegentlichem Blinken

Einsatzbereit, Verbindung zum UNMS kann nicht hergestellt werden, Verbindung zum UNMS-Server überprüfen.

Schnell blau blinkend

Wird verwendet, um ein Gerät im UNMS zu finden.

Abwechselnd blau/weiß

Firmware-Aktualisierung läuft.

PoE-LED (Ports 1 – 2)

Aus

Keine Stromversorgung über Ethernet

Grün

24 V Stromversorgung über Ethernet

Verbindungs-/Aktivitäts-LED (Ports 1-2)

Aus

Keine Verbindung

Gelb

Verbindung hergestellt bei 10/100 Mbit/s

Gelb blinkend

Verbindungsaktivität bei 10/100 Mbit/s

RJ45 (Ports 1-2)

RJ45-Ports unterstützen 10/100-Ethernet-Verbindungen und einen 24-V-PoE-Ausgang (Passive Power over Ethernet).

Reset-Taste

Um die Werkseinstellungen wiederherzustellen:

  1. Trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung.
  2. Schließen Sie die Stromversorgung wieder an und halten Sie dabei die Reset-Taste gedrückt. Die Port-LEDs leuchten nacheinander auf (dies dauert ca. 5 Sekunden).
  3. Wenn beide Port-LEDs gleichzeitig zweimal blinken, lassen Sie die Reset-Taste (Zurücksetzen) los.

DC-Ausgang

Schließen Sie das Netzkabel mit DC-Buchse an diese Klemmenleiste an, um einen 24-V- und 3-A-Ausgang zu erhalten.

Batterieeingang

Optional: Schließen Sie das Netzkabel mit Ringklemmen an eine 12-V-Bleibatterie an (nicht im Lieferumfang enthalten).

Hinweis: Die externe Batterie kann als Hot Backup verwendet werden. Sie liefert bei einer Unterbrechung oder einem Stromausfall kontinuierlich Strom.

Stromanschluss

Schließen Sie das mitgelieferte Netzkabel an.

Installation der Hardware

Der EdgePower kann auf einer horizontalen Fläche, auf einer vertikalen Fläche oder in einem Rack montiert werden (Rackmontagezubehör nicht im Lieferumfang enthalten).

WARNUNG: Der EdgePower darf nicht gestapelt werden. Stellen Sie ihn nicht auf ein anderes Gerät. Legen Sie keine Gegenstände auf den EdgePower.

Stromanschluss

Verwenden Sie das mitgelieferte Netzkabel, um den EdgePower mit Strom zu versorgen. Sie können auch den Batterieeingang als Hot Backup verwenden.

Verwenden des Netzkabels

Verwenden des Batterieeingangs (optional)

Schließen Sie für eine redundante Stromsicherung eine externe 12-VDC-Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten) an das EdgePower an.

Hinweis: Es kann jeweils nur eine Stromquelle verwendet werden. Wenn beide Stromquellen angeschlossen sind, wird der AC-Eingang verwendet und der Batterieeingang wird als Reserve verwendet.

Ethernet anschließen

WARNUNG: Bevor Sie PoE-Passthrough aktivieren, stellen Sie am EdgePower Configuration Interface (Konfigurationsschnittstelle) sicher, dass das angeschlossene PoE-Gerät 24 V Passives PoE unterstützt.

Anschließen des Gleichstromausgangs

Auf Konfigurationsschnittstelle zugreifen

Greifen Sie auf die EdgePower-Configuration Interface (Konfigurationsschnittstelle) zu, um Status und Stromverbrauch zu überwachen oder um 24 V Passives PoE und Netzwerkeinstellungen zu konfigurieren.

Hinweis: EdgePower ist standardmäßig auf DHCP mit der Fallback-IP-Adresse 192.168.1.20 eingestellt.

  1. Starten Sie Ihren Webbrowser. Geben Sie die entsprechende IP-Adresse in das Adressfeld ein. Drücken Sie die Taste Enter (Eingabe) (PC) bzw. Return (Return) (Mac).

  2. Geben Sie ubnt in die Felder für Username (Benutzername) und Password (Kennwort) ein. Klicken Sie auf Login (Anmelden).

Die EdgePower-Konfigurationsschnittstelle wird angezeigt. Passen Sie Ihre Zusatzeinstellungen nach Bedarf an. Weitere Informationen zur passiven 24 V PoE-Konfiguration finden Sie unter „PoE-Einstellungen konfigurieren“.

UNMS-Verwaltung

Mit dem UNMS können Sie Ihr Gerät verwalten und Ihre Geräte über eine einzige Anwendung konfigurieren, überwachen, aktualisieren und sichern. Erste Schritte unter www.unms.com

PoE-Einstellungen konfigurieren

Die PoE-Einstellung für die Ports 1-2 ist standardmäßig auf Aus gesetzt.

WARNUNG: Stellen Sie vor dem Aktivieren von PoE sicher, dass das angeschlossene Gerät passiven PoE und die gelieferte Spannung unterstützt.

  1. Klicken Sie in der EdgePower-Konfigurationsschnittstelle auf die Registerkarte Power (Strom).

  2. Klicken Sie für den entsprechenden Port, um 24V Passives PoE zu aktivieren.

  3. Klicken Sie auf Save changes (Änderungen speichern).

Technische Daten

EP-24V-72W

Abmessungen

192 x 43,7 x 115 mm
(7,559 x 1,72 x 4,528")

Gewicht

650 g (1,43 lb)

Schnittstellen

Netzwerk(2) 10/100 Mbit/s RJ45-Ports
ManagementEthernet In-Band

PoE-Ausgang

(2) 24 VDC Passives PoE
(Stifte 4, 5+; 7, 8-)

DC-Ausgang

24 V, 3 A

Leistungsverfahren

AC-Eingang100–240 V AC/50–60 Hz, Universaleingang
BatterieeingangDC-Klemmenblock

Stromversorgung

AC-EingangAC/DC 72 W
Batterieeingang12 VDC, Bleibatterie*

Maximale Leistungsaufnahme

System2 W
Ausgang72 W

LEDs

SystemStatus
RJ45-DatenportsPoE, Verbindung/Aktivität

ESD/EMP-Schutz

Luft: ±12 kV, Kontakt: ±12 kV

Betriebstemperatur

0 bis 40° C (32 bis 104° F)

Luftfeuchtigkeit bei Betrieb

10 bis 90%, nicht kondensierend

Zertifizierungen

CE, FCC, IC

* Batterie nicht im Lieferumfang enthalten.